Original-Entwurf und Reinzeichnung

Sie wollen den Original-Entwurf oder die Reinzeichnung kaufen, so vereinbaren Sie dies vorher mit Ihrem Designer

Bei vielen Auftragsgebern hält sich hartnäckig die Vorstellung: "Nur was man Schwarz auf Weiß besitzt, kann man getrost mit nach Hause tragen."
Sie möchten also nicht nur die Nutzungsrechte am Entwurf, sondern auch das Eigentum daran.

Dagegen ist grundsätzlich nichts einzuwenden, wenn Sie über die Eigentumsübertragung am Entwurf eine ausdrückliche Vereinbarung treffen. Dabei kann Ihnen der Designer die Entwurfsarbeit oder die Reinzeichnung gegen ein gesondertes Entgelt verkaufen. Wenn nichts vereinbart ist, bleibt das Eigentum am Entwurf des Designers.

Wenn der Designer Ihnen die Nutzungsrechte am Werk überträgt, so bedeutet dies nicht automatisch die Übertragung des Eigentums am Werk. Falls die Eigentumsübertragung gewünscht wird, muss ein entsprechender Vertrag geschlossen werden. Das berechtigt dann dazu es öffentlich auszustellen, jedoch darf man es nicht vervielfältigen oder verbreiten.

Digitale Daten in Form von "offenen Daten" werden im Normalfall nicht ausgehändigt. Druckereien und weiterverarbeitende Betriebe erhalten die Daten in Form eines hochauflösenden Druck-PDF. Integriertes Bildmaterial wird nicht herausgegeben und darf nur für den festgelegten Zweck verwendet werden.

Wettbewerb Büro & Umwelt

Beim Wettbewerb Büro & Umwelt wurde uns eine Auszeichnung verliehen.

Ökologische Werbung

umweltfreundliche und nachhaltige Werbung mit cernydesign eco